Autoreparatur Kumovi GmbH, Bolimattstrasse 3, 5033 Buchs AG - 062 823 11 20, info@garagekumovi.ch

So werden Ihre Ferien Erholung vom Alltag

Die meisten Familien verlassen sich für die Fahrt in die Ferien am liebsten auf die eigenen vier Räder. Was man mitnehmen muss, wenn mit Baby und Kind eine längere Autofahrt geplant ist, findet man auf einer Checkliste, die kostenlos bei KidsAway zur Verfügung steht.

Essen, Trinken, Spielzeug, Windeln und Wechselkleidung müssen auch während der Fahrt schnell zur Hand sein, ohne dass der Kofferraum umgekrempelt werden muss. Und wie man das Auto am cleversten und sichersten mit Koffern, Taschen und anderem Transportgut belädt, hat KidsAway auch zusammengestellt. Was man im Urlaub an Gepäck und Ausrüstung braucht (und nicht braucht), steht in der Packliste.

Um nicht nach den ersten Kilometern mit einem Motorschaden am Strassenrand stehen zu bleiben, sollte aber auch das Reisefahrzeug auf eine längere Urlaubsreise  vorbereitet werden. Spätestens zwei Wochen vor der Abreise ist es ratsam, das Auto auf Herz und Nieren zu checken.

Und diese Fragen sollte mit einem Ja beantwortet werden können: Wurde der Ölstand überprüft und wenn nötig Öl nachgefüllt? Sind die Reifen für eine lange Fahrt gerüstet? Ist der Erste-Hilfe-Kasten vollständig und noch in gutem Zustand (Verbandsmaterialien haben Verfallsdaten) und funktionieren alle Bremslichter und die Scheinwerfer?

Weitere Tipps auf der Website www.kidsaway.de

Artikel zur Verfügung gestellt von AutoSprintCH www.autosprint.ch

Zurück zur Übersicht